#WeeklyBoys 49

#WeeklyBoys 49

Es ist der dritte Advent an dem ich diese Zeilen schreibe, und das bedeutet in diesem Jahr: Keine zwei Wochen mehr bis Heilig Abend. Keine drei Wochen mehr, dann ist das Jahr schon vorbei. Mehr noch, wir sind schon im neuen Jahr. Ich fange an auf 2021 zu blicken. 2020 empfand ich stellenweise als schwierig. 2021 hat da noch einmal etwas drauf gesetzt. Corona ist überall. Corona ist belastend. In vielerlei Hinsicht. Da braucht es dann einfach auch Momente in denen man Energie tanken und tolle Momente erleben kann. Und solche Momente gab gestern, wieder einmal in Dagebüll an der Nordsee.

Wer regelmäßig mein Projekt besucht, der weiß eines ganz sicher von mir: ich liebe die Küstenlandschaft meiner Heimat. Was nicht nur in der Landschaft als solches liegt, sondern gerade auch in der Kombination mit dem Wetter. Denn daraus ergeben sich durchaus Schauspiele, die man einfach erleben muss. Und manches mal entwickelt sich so etwas unverhofft.

Denn als wir gestern auf dem Weg nach Dagebüll waren, schob sich über den blauen Himmel ein fettes Wolkenband. Wir fanden uns schon innerlich damit ab, bei ungemütlichem Wetter am Deich entlang zu spazieren. Als wir dann 10 Minuten später den Deich überquerten, begann die Natur zu zeigen was sie kann. Erst vorsichtig den Wolkenvorhang lüpfend entwickelte sich das Ganze dann zu einem Spektakel. Die Sonne brach final durch und tauchte alles in goldenes Nachmittagslicht. Da steht man dann auf dem Deich und fühlt sich dankbar dafür, dass man so etwas geboten bekommt und auch den Sinn dafür hat das in vollen Zügen geniessen zu können.

Natürlich ist mein Bild für diese Woche wieder in schwarz-weiss, aber auch da bekommt man schon einen ersten Eindruck von dem was sich abspielte.

Und obwohl ich schwarz-weiss ja sehr mag, möchte ich Euch trotzdem den Farbversionen nicht vorenthalten. Denn natürlich gibt es Dinge, die einfach in Farbe besser funktionieren.


Darum geht es bei diesem Projekt: die #WeeklyBoys. Und für die komplette Übersicht über alle meine Beiträge einfach hier klicken.

Das sind meine Bandkameraden:

Jörg
Twitter: @Fotofuzzy
https://www.digitaler-augenblick.de

Mark
Twitter: @Photoauge
https://www.photoauge.de

Holger
Twitter: @DankHolger
https://dankelmann.photos/

Stefan
Twitter: @Trefferbild
http://www.motivation-fotografie.de/

Jürgen
Twitter: @JurgenLibertus
https://juergenweeklyboy.tumblr.com/

Ab 2022 heißt es dann #be_weekly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.