#WeeklyBoys 46

#WeeklyBoys 46

Schleswig-Holstein hat ja die besondere Eigenschaft, dass es von zwei Meeren umschlungen ist. Das hat den Vorteil, dass man in einem überschaubaren Zeitraum von einem Meer zum anderen fahren kann. Nord- und Ostsee unterscheiden sich da auch ganz grundsätzlich, so findet man an der Ostsee faszinieren Abschnitte mit Steilküsten, an der Nordsee dagegen unendlich Strände wie z.B. in Sankt Peter-Ording. Es macht also immer wieder Spaß beide Meere zu besuchen und zu erleben.

So ging es dieser Tage mal wieder nach Dagebüll, bei einer Wetterlage die man landläufig als „mäßig“ bezeichnet. Ich mag es ja trotzdem wenn es nicht immer nur Sonnenschein hat, sondern sich das Wetter auch mal von einer anderen Seite zeigt. Erst recht dann, wenn wir auflandigen Wind mit etwas mehr als nur einem lauen Lüftchen haben. Man bekommt dann einen kleinen Eindruck davon, wie rauh das Wasser sein kann wenn man dem ganzen in einem handfesten Sturm begegnet.

Das Bild für diese Woche zeigt die Nordsee noch bei gemütlichen 6 Beaufort in Dagebüll am grünen Strand.

Und etwas Beiwerk gibt es diese Woche natürlich auch.


Darum geht es bei diesem Projekt: die #WeeklyBoys. Und für die komplette Übersicht über alle meine Beiträge einfach hier klicken.

Das sind meine Bandkameraden:

Jörg
Twitter: @Fotofuzzy
https://www.digitaler-augenblick.de

Mark
Twitter: @Photoauge
https://www.photoauge.de

Holger
Twitter: @DankHolger
https://dankelmann.photos/

Stefan
Twitter: @Trefferbild
http://www.motivation-fotografie.de/

Jürgen
Twitter: @JurgenLibertus
https://juergenweeklyboy.tumblr.com/

Ab 2020 heißt es dann #be_weekly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.