#WeeklyBoys 11

#WeeklyBoys 11

Für diese Woche hatte ich tatsächlich einen Plan. Und ich fand ihn gut. Dumm nur, wenn der Plan nicht funktioniert weil das Motiv nicht zur Verfügung steht. Gut wenn man dann einen Plan B hat, der sogar von vorn herein als Fallback-Lösung eingeplant war. Also doch irgendwie alles ganz planvoll. Und doch irgendwie “Leben am Limit”, wenn wenige Stunden vor “Abgabe” noch kein einziges Foto im Kasten ist. Aber dafür gibt es ja den Plan der dafür sorgt, das man nicht in Panik verfällt.

Für die heutigen Bilder habe ich mir dann auch noch eine kleine Herausforderung ausgedacht. Den Autofokus lasse ich mal beiseite und ich fokussiere so wie ich das mal gelernt habe: von Hand. Fairerweise muss ich allerdings erwähnen, dass ich damals mit einem Schnittbildindikator gearbeitet habe der einen hervorragenden Dienst geleistet hat. Das gibt es heute bei modernen Kameras nicht mehr. Wobei die X100V einen solchen simulieren kann. Habe ich ausprobiert, funktioniert für mich nicht so richtig. Ergo habe ich mich für das Fokuspeaking entschieden und wenn ich unsicher war noch die Lupe zugeschaltet. Das hat gut funktioniert. Erstaunlich gut. Sicher, ich habe keine bewegten Objekte fotografiert, aber auch bei Landschaftsaufnahmen mit der Sony hat das schon mal zu unscharfen Ergebnissen geführt. Das Fokuspeaking an der Fuji empfinde ich als präziser als an der a6500. Was jetzt nicht heißt ich hätte keinen Ausschuss produziert. Habe ich. Aber eben erstaunlich wenig, ich hatte mich da auf mehr eingestellt.

Es ging heute zum Leuchtturm Falshöft. Der Turm steht an der Ostseeküste auf der Halbinsel Angeln in Schleswig-Holstein, die nächste größere Ortschaft ist Gelting, der Turm steht nordöstlich davon. Er war von 1910 bis 2002 in Betrieb und Fans der Serie “Der Landarzt” werden ihn kennen, er taucht in der einen oder anderen Folge auf. Zu normalen Zeiten kann er auch bestiegen werden und es gibt auch ein Trauzimmer in dem man sich das Ja-Wort geben kann. Sehr kuschelig, aber gemütlich und für Hochzeitsfotografen interessant 🙂

Es gibt auch wieder ein paar Bilder mehr, das habe ich ja immer von und bisher ist mir das zum Glück auch gelungen.


Das sind meine Bandkameraden:

Jörg
Twitter: @Fotofuzzy
https://www.digitaler-augenblick.de

Mark
Twitter: @Photoauge
https://www.photoauge.de

Holger
Twitter: @DankHolger
https://dankelmann.photos/

Stefan
Twitter: @Trefferbild
http://www.motivation-fotografie.de/

Jürgen
Twitter: @JurgenLibertus
https://juergenweeklyboy.tumblr.com/

Darum geht es bei diesem Projekt: die #WeeklyBoys. Und für die komplette Übersicht über alle meine Beiträge einfach hier klicken.

2 kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutzerklärung
Cookies akzeptieren