#WeeklyBoys 08

#WeeklyBoys 08

Altes ist vergänglich, altes verschwindet. Das gilt auch für Brücken unter anderem für die alte Levensauer Brücke, die bei Kiel den Nord-Ostseekanal quert. Sie wurde 1894 als schmiedeeiserne Bogenbrücke fertig gestellt und trägt eine zweispurige Fahrbahn sowie eine einspurige Gleisstrecke, die Kiel mit Eckernförde verbindet. Soweit zu den Fakten dieser Brücke.

Was jetzt sehr emotionslos klingt wird diesem Bauwerk aber nicht gerecht. Ich mag diese Brücke, denn zum einen sieht diese Brücke noch wie eine klassische Brücke aus und gerade wenn man sie zu Fuß überquert kann man ihre Konstruktion aus Stahl, Schrauben und Nieten bewundern. Ein tolles Bauwerk wie ich finde, mit seinem eigenen Charm und nicht so anonym wie heutige Brücken. Von dieser Brücke aus hat man nicht nur einen herrlichen Blick ins Land. Man kann kann auch den Schiffen in den Schornstein gucken – was aber je nach Windrichtung und -stärke nicht immer angenehm ist. Dann steht man nämlich plötzlich in einer Abgaswolke. Es ist aber trotzdem spannend zu sehen, wenn plötzlich ein Schiff unter einem auftaucht und auf seinem Weg Richtung Brunsbüttel ist. Ja und zu guter letzt hatte ich auf dieser Brücke mein erstes Portraitshooting mit einer lieben Freundin. Erste Gehversuche an deren Ergebnissen wir durchaus noch lange Freude hatten.

Warum schreibe ich das alles? Die einleitenden Worte sagen eigentlich alles. Diese Brücke ist vergänglich, leider viel schneller als es mir lieb ist. Sie überspannt eine der verkehrsreichsten Wasserstrassen der Welt und stellt einerseits leider ein Verkehrshindernis dar. Denn die Durchfahrtshöhe von 42 Metern steht nur in der Mitte der Brücke zur Verfügung, damit ist sie das Nadelöhr im Verlauf des Kanals. Andererseits kommt noch hinzu, dass ein Neubau wirtschaftlicher ist als die Brücke fit für die nächsten 20 Jahre zu machen. Sehr schade. Deshalb also noch einmal die Kamera eingepackt und an zwei Tagen ein paar Fotos gemacht. Solange es eben noch geht. Deshalb gibt es diese Woche die alte Levensauer Hochbrücke als Wochenbild.

Bilder drum herum dürfen natürlich nicht fehlen. Es ist übrigens durchaus beeindruckend, wenn größere Schiffe den Kanal passieren. Der Kanal ist jetzt nicht extrem breit, daher fahren die Schiffe kaum einen Steinwurf vom Ufer entfernt an einem vorbei. Und ja, es gibt auch ein Verkehrsleitsystem, denn Schiffe der größten Klasse die den Kanal passieren können, können sich nur an Ausweichstellen begegnen. Heute war es aber tatsächlich eher ruhig auf dem Wasser.


Das sind meine Bandkameraden:

Jörg
Twitter: @Fotofuzzy
https://www.digitaler-augenblick.de

Mark
Twitter: @Photoauge
https://www.photoauge.de

Holger
Twitter: @DankHolger
https://dankelmann.photos/

Stefan
Twitter: @Trefferbild
http://www.motivation-fotografie.de/

Jürgen
Twitter: @JurgenLibertus
https://juergenweeklyboy.tumblr.com/

Darum geht es bei diesem Projekt: die #WeeklyBoys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.