#WeeklyBoys 02

#WeeklyBoys 02

Was gehört zu unserem täglichen Leben in der Regel dazu? Genau, wir arbeiten. Und das tun wir natürlich an einem bestimmten Ort. Dieser Ort kann ein fester Ort sein den wir jeden Tag aufsuchen, es kann das Homeoffice sein, es kann aber auch ein Fahrzeug sein wie z.B. LKW-Fahrer, Taxi-Fahrer, Menschen im Außendienst etc. Bei mir ist es hauptberuflich ein fester Ort und ich finde, er ist schon etwas besonderes.

Mein Weg führt mich jeden Tag nach Damp. Damp ist ein Ort an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste zwischen Eckernförde und Kappeln. Anfang der 70er Jahr entstand hier ein Resort bestehend aus Kliniken und Tourismusanlagen. Damals nannte sich das “Damp 2000”, auf auf Grund der ungewöhnlichen Architektur der Kliniken und Hotelanlagen. Gerade der touristische Teil direkt am Hafen hat zwei Gesichter: das Saisongesicht und das Nichtsaisongesicht. Wir haben Mitte Januar, wir haben Corona, wir haben Lockdown. Der touristische Teil wirkt wie ausgestorben, die Läden in der Ladenzeile sind abgesehen vom Lebensmittelladen und Bäcker geschlossen. Es ist leer.

Das Wochenbild zeigt dies anhand des Yachthafens. Im Sommer liegen hier die Boote an den Stegen dicht an dicht, aktuell liegen im gesamten Hafen gerade einmal drei (!) Boote, das der DGzRS nicht mit gerechnet.

Und es gibt auch wieder etwas “Beifang” unter anderem von meinem Arbeitsplatz.

In der Saison, selbst in der Nebensaison, sieht das hier ganz anders aus. Da ist die Promenade gefüllt mit Menschen, Groß und Klein sind da unterwegs und genießen die Zeit. Mal sehen was die kommenden Monate bringen, vielleicht gibt es eine zweite Runde aus Damp.


Das sind meine Bandkameraden:

Jörg
Twitter: @Fotofuzzy
https://www.digitaler-augenblick.de

Mark
Twitter: @Photoauge
https://www.photoauge.de

Holger
Twitter: @DankHolger
https://dankelmann.photos/

Stefan
Twitter: @Trefferbild
http://www.motivation-fotografie.de/

Jürgen
Twitter: @JurgenLibertus
https://juergenweeklyboy.tumblr.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.