Ferropolis 2012

Ferropolis 2012

Manchmal bedarf es Denkanstöße um einfach mal wieder alte Sachen hervorzukramen und in diesem Fall war es ein Gespräch mit meinem Sohn über Fotografie. Darüber was mich fasziniert und begeistert. Und ich habe wieder einmal gemerkt, was für gegensätzliche Leidenschaften in mir wohnen. Auf der einen Seite die Hochzeitsfotografie, auf der anderen Seite aber auch Industrie und Gewerbe. Und ich liebe diese Gegensätze.

Die folgenden Bilder sind absolut keine Auftragsarbeit gewesen, ganz im Gegenteil. Ich habe sie 2012 aus dem Urlaub mit gebracht. Entstanden sind sie mit meiner Nikon D700 und dem 24-120mm, eine unglaublich flexible Linse. Für mehr war an Bord nicht Platz, denn ich war mit dem Motorrad unterwegs. Ort des Geschehens war Ferropolis, die eiserne Stadt. Dort stehen alte Grubenbagger und Abraumgeräte. Und die sind einfach nur groß. 🙂

 

 

Christian Rohweder
Jahrgang 1969, begeisterter Fotomensch, Motorradfahrer und Modellbahner (in Pause - leider).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutzerklärung
Cookies akzeptieren