Bilder aus 2020

Bilder aus 2020

2020 werden wir wohl nicht so schnell vergessen, wie auch. Wird uns das was dieses Jahr begann noch mindestens bis ins kommende Jahr begleiten – wenn nicht noch länger. 2020 war ein Jahr der Herausforderungen, auch für uns Fotografen. Ich habe mir überlegt, ob und wenn ja was für einen letzten Blogpost ich zum Jahresabschluss schreiben soll, welche Bilder ich zeigen will. Top of the pops oder eher was anderes. Fotografisch war es ein sehr gemixtes Jahr, selbst privat habe ich weniger fotografiert als sonst, was sich im nächsten Jahr hoffentlich wieder ändert, allein schon durch das kleine Projekt WeeklyBoys.

Die Entscheidung fiel gegen Highfly und Co. Denn das Jahr fühlt sich einfach nicht danach an. Deshalb habe ich mich entschieden Bilder aus Momenten heraus zu suchen, die Stationen in diesem Jahr beschreiben. Das Jahr startete noch relativ normal, Corona war noch sehr weit weg und das Tanzhaus Schleswig begann mit den Proben für die diesjährige Aufführung. Und ich mitten drin, denn das ist mir auch ein wichtiges Projekt an dem ich sehr viel Spaß habe. so stand ich denn im Tanzsaal in Mitten von Tänzerinnen und füllte fleißig meine Speicherkarten.

Wenige Tage später fing die Welt an sich zu verändern. Corona kam auch zu uns. Es kam der erste Lockdown von dem man nicht wusste, wie lange er dauern würde. Es war teilweise gespenstisch. Dort wo sich sonst die Autos morgen durch die Straßen schoben oder am Tag die Menschen durch die Fußgängerzonen, da herrschte Leere. Es ging auf den Sommer zu. Urlaube wurden storniert und um geplant, Veranstaltungen abgesagt. Unter anderem auch die Tanzaufführung. Unsere Reisepläne änderten sich ebenfalls, aus Irland wurde Dänemark. Der Mund-Nasen-Schutz gehörte längst zum Alltag, in Teilbereich gab es so etwas wie eine gefühlt angepasste Normalität. Dann kam der Winter und aktuell sind wir im zweiten Lockdown. Weihnachten fand meist anders statt als geplant, teilweise wurde noch am 23.12. um geplant.

Wie sagte heute jemand zu mir: 2021 kann nur besser werden. Das hoffe ich sehr und wünsche Euch einen guten Rutsch und ein glückliches und gesundes 2021!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutzerklärung
Cookies akzeptieren