Hinter dem Horizont geht es weiter

Wer rastet der rostet sagt eine alte Weisheit. Zu viele Baustellen soll der Mensch zwar auch nicht aufreissen, aber den Horizont zu erweitern hat noch niemandem geschadet. Und getreu der Titelzeile von Udo Lindenberg habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Martin Schneider die Hochzeitsreportage in mein Portfolio mit aufgenommen.

Menschen zu fotografieren hat eine gewisse Faszination. Menschen in ihren schönsten Momenten zu begleiten und auf „Karte“ zu bannen darf man wohl als eins der Sahnehäubchen in der Fotografie bezeichnen. Emotionen einzufangen und sie im Bild festzuhalten ist wohl eine der wichtigsten Aufgaben der Fotografen. Und wenn man sich die Emotionen dann auch noch quasi aussuchen kann, was will man mehr? Wir freuen uns jedenfalls schon auf die Hochzeiten, die erste steht unmittelbar bevor.

Christian Rohweder
Jahrgang 1969, begeisterter Fotomensch, Motorradfahrer und Modellbahner (in Pause - leider).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutzerklärung
Cookies akzeptieren