Faszinierendes Medium

Bilder begeistern mich. Denn in Ihnen liegt die Kraft, den Menschen Emotionen, Eindrücke und auch Informationen binnen kürzester Zeit zu vermitteln. Schon die Höhlenmenschen vermittelten Informationen als Bild und im Laufe der Zeit wurden Bilder nicht nur Informationsmedium, sondern entwickelte sich immer weiter. Gerade in der heutigen Zeit macht es einfach Spaß, einen Moment, einen Augenblick festzuhalten, um sich später erinnern zu können.

Ich liebe Fotos und ich trage diese Begeisterung mit in meine Arbeit. Egal ob freie oder Auftragsarbeit.

Blog

Filter by

Kategorien

RSS

Hinter dem Horizont geht es weiter

Wer rastet der rostet sagt eine alte Weisheit. Zu viele Baustellen soll der Mensch zwar auch nicht aufreissen, aber den Horizont zu erweitern hat noch niemandem geschadet. Und getreu der Titelzeile von Udo Lindenberg habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Martin Schneider die Hochzeitsreportage in mein Portfolio mit aufgenommen.

Menschen zu fotografieren hat eine gewisse Faszination. Menschen in ihren schönsten Momenten zu begleiten und auf „Karte“ zu bannen darf man wohl als eins der Sahnehäubchen in der Fotografie bezeichnen. Emotionen einzufangen und sie im Bild festzuhalten ist wohl eine der wichtigsten Aufgaben der Fotografen. Und wenn man sich die Emotionen dann auch noch quasi aussuchen kann, was will man mehr? Wir freuen uns jedenfalls schon auf die Hochzeiten, die erste steht unmittelbar bevor.

Kommentar

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe

Dies ist eine Pflichtangabe*